original_wappen-col                      

 holzbachkicker_schriftzug

Saisonrückblick 2013

Saisonabschluss unter Flutlicht

Zum Ende der Saison 2013 gab es für die Holzbachkicker nochmal ein kleines Highlight. Im letzten Spiel ging es am Donnerstag, 31.10.13, zu ungewohnt später Zeit unter Flutlicht und auf Kunstrasen gegen die starke SOMA Anspach. Anstoß war erst um 20:15 Uhr und um 22:00 Uhr musste das Flutlicht schon wieder ausgeknipst werden, um Ärger mit Anwohnern zu vermeiden.

weiterlesen ...

Auswärtsspiel gegen Soma Hausen

Bei hervorragenden, äußeren Bedingungen (Platz und Wetter!) begannen wir das Spiel defensiver ausgerichtet, um dem Gastgeber wenig Räume für ihr bekannt weiträumiges Spiel anzubieten. Das Vorhaben, kontrolliert aufzutreten, durch kluges Kurzpassspiel Sicherheit in die eigenen Reihen zu bekommen, ging von Anfang an auf. Unsere aufmerksame Deckungsarbeit verhinderte unliebsame Überraschungen durch die SOMA.

weiterlesen ...

Holzbachkicker unterliegen in Hoch-Weisel mit 1:4

Am regnerischen Samstagabend, 12.10.13, unterlagen die Holzbachkicker mit 1:4 einem dezimierten aber hoch motivierten Team aus Hoch-Weisel. Damit überhaupt auf beiden Seiten elf Akteure beginnen konnten, wurde Rudnik an den Gastgeber ausgeliehen und ergänzte - nein - verstärkte und bereicherte das Team.
weiterlesen ...

Siegesserie gerissen

Nach zuletzt fünf Siegen in Folge - den Derbysieg eingerechnet sogar sechs - mussten sich die Holzbachkicker am Mittwoch, 02.10.13, zu Hause gegen Anspach geschlagen geben. Vieles lief an diesem Abend nicht zusammen. Das Kurzpasspiel funktionierte ebensowenig wie die letzten entscheidenden Pässe in die Spitze. Beides blieb zu oft in Gegners Beinen hängen. Und doch war die Niederlage am Ende recht unglücklich.
weiterlesen ...

Heimspiel gegen SOMA TSG Wehrheim

Von Beginn setzte die SOMA unser Team unter Druck. Sie bewegten sich viel und sorgten des öfteren für Überzahlsituationen. Man konnte erkennen, dass sie uns keine Freiräume gestatten wollten (wegen der Gefahr, gegen unsere schnelle Offensive in Konter zu laufen).

weiterlesen ...

Verdienter Auswärtssieg in Bodenrod

Holzbachkicker Auswärtsspiel gegen Bürgerverein Bodenrod am 11. September 2013.

Bei spätherbstlichen Bedingungen (trüb, regnerisch) entwickelte sich von Beginn an ein engagiertes und temporeiches Spiel . Wie schon in den letzten Begegnungen, sollte der Gegner durch laufintensives Forechecking unter Druck gesetzt und ein kontrolliertes Aufbauspiel unterbunden werden.

weiterlesen ...

Eine geschlossene Mannschaftsleistung

Am Freitag, den 30.08.13, traten die Holzbachkicker auf eigenem Fußballplatz gegen das Team aus Bodenrod an.

Sofort von Beginn an dominierten die Friedrichsthaler die Begegnung und ließen keinen Zweifel an ihrem Siegeswillen aufkommen. Das seit Saisonbeginn praktizierte 3-2-3-2-System wurde perfekt umgesetzt und dem Gegner keinerlei Raum zur Entfaltung gelassen. Reimann, Brock, Althen und Co. standen hinten fehlerlos und vorne nahm der Druck auf das Gästetor mehr und mehr zu. Geissler und Schäfer griffen Bodenrod schon tief in deren Hälfte an und störten so einen geordneten Spielaufbau. Mehrere gute Torchancen wurden zudem vergeben. Dinges setzte die größte aus sechzehn Metern an den Pfosten.

weiterlesen ...

Goodbye Stanley-Cup

„Freunde aus den ganz alten Tagen der Dicken und Doofen“ – so bezeichnete einer der Veranstalter die Holzbachkicker, als er sie zur Siegerehrung auf die Tribüne der Sportanlage im Nordwesten Bad Homburgs rief. Ein sehr emotionaler Moment. Das letzte Turnier, der letzte Stanley-Cup, war nach zwanzig Jahren gerade zu Ende gegangen. 

weiterlesen ...

3:1 - verdienter Sieg nach Rückstand

Am 22.06.13 war die SOMA Hochweisel zu Gast auf dem Sportplatz am Holzbach. Neben einigen Friedrichsthalern waren auch ein paar Edelfans aus der Wetterau angereist um ihr Team zu unterstützen. Die Holzbachkicker gingen nach dem Sieg in Wehrheim selbstbewusst in die Partie und machten auch tatsächlich dort weiter, wo sie aufgehört hatten.

weiterlesen ...

Holzbachkicker bezwingen Wehrheim

Die Vorzeichen des Auswärtsspiels in Wehrheim am 15.06.13 waren denkbar ungünstig. Nur neun Aktive der Holzbachkicker hatten den Weg zum Sportplatz Oberloh gefunden. Doch die SOMA der TSG Wehrheim war fairerweise bereit, zwei eigene Spieler zur Verfügung zu stellen, was zu nummerischer Gleichheit auf dem Platz führte.

weiterlesen ...

3:4 - Hausen zur Torpremiere effektiver als Friedrichsthal

Am Mittwoch, 12.06.13 war es endlich soweit: Mit dem Heimspiel gegen die SOMA Hausen wurden die neuen Tore auf dem Fußballplatz am Holzbach eingeweiht. Der Rasen präsentierte sich in glänzender Verfassung und mit 18 Spielern stand eine stattliche Anzahl Holzbachkicker bereit.

weiterlesen ...

Unentschieden mit hohem Unterhaltungswert

Am 08.06.13, beim Auswärtsspiel der Holzbachkicker bei der SKG Frankfurt-Niederrad, wurde den Zuschauern so einiges von dem geboten, was den Fußball so interessant macht: Tore, Torchancen, Elfmeter, verspielte Führungen und zwei Mannschaften, die das Spiel unbedingt gewinnen wollten.
Aber der Reihe nach: Zunächst gab es lange Gesichter, weil der neue Kunstrasenplatz von, zugegeben nicht unattraktiven, Hockeydamen besetzt war und man so auf den ungeliebten roten Hartplatz ausweichen musste.

weiterlesen ...

Feldturnier in Bodenrod

Jedes Jahr an Fronleichnam veranstaltet der Bürgerverein Bodenrod auf dem Waldsportplatz ein Turnier für Freizeitfußballmannschaften.

Unsere Mannschaft hat bei diesem Feldturnier bei acht teilnehmenden Mannschaften den sechsten Platz belegt. Nach 0:4, 1:1 und 0:0 in der Gruppenphase haben die Holzbachkicker-Friedrichsthal im Elfmeterschießen 2:4 verloren. Insgesamt waren 15 Spieler in Bodenrod im Einsatz.

weiterlesen ...

Unglückliche Niederlage dank Tor in letzter Minute

Nach dem Unentschieden in Brandoberndorf spielten die Holzbachkicker ihr zweites Auswärtsspiel gegen die SOMA TSG Usingen. Bei sonnigen Verhältnissen traten 13 Akteure der Holzbachkicker auf, darunter auch zwei Neulinge. Vom Anstoß ab agierten die Holzbachkicker stark gegen die Usinger, die streckenweise keinen Spielfluss aufbauen konnten. So kam es auch in den ersten 20 Minuten auch gleich zu mehreren gefährlichen Szenen vor dem Kasten des Usinger Torwarts.

weiterlesen ...

Attraktive Nullnummer zum Auftakt 2013

Eine Woche nach dem Trainingslager in Betzenrod (Vogelsberg) starteten die Holzbachkicker in die Feldsaison 2013. Es ging zum Auswärtsspiel zur Soma Brandoberndorf, genauer auf den nagelneuen Kunstrasenplatz im Nachbarort Kraftsolms. 14 Akteure fanden sich zwar rechtzeitig dort ein, konnten jedoch über lediglich 8 Trikots verfügen. Sommer und seinem BMW-Motorrad war es dann zu verdanken, dass letztlich alle Holzbachkicker auch als solche zu erkennen waren. Die fehlenden Trikots wurden kurzerhand aus Friedrichsthal nachgeliefert.

weiterlesen ...